Holy Owly
Holy Owly
fleche langue

Holy Owly von Kids MBA

montgolfiere
logo

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Holy Owly-Anwendung und die Option, wöchentlich einen Coach per Skype zu treffen:

Bedingungen für die Bereitstellung unserer digitalen Inhalte

(Version vom 16. September 2020)

Vertragsparteien: Die von der Gegenwart geregelten Verkäufe werden zwischen dem Kunden und dem Unternehmen abgeschlossen:
Kids MBA, SAS mit einem Kapital von 13.810 Euro,
Hauptsitz: Village von CA 7 Platz Saint Jacques 25000 Besançon, FRANKREICH
Eingetragen im Besançon Trade Register unter der Siret-Nummer: 813 221 199 00017
Intra-Community-Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR22813221199
dessen E-Mail-Adresse für jeden Kontakt lautet: contact@holyowly.fr

Für jede Bestellung muss der Kunde

bezahlen

Geltungsbereich

Der Zugriff auf unsere App ist nur für Inhalte kostenlos, die wir nach Belieben auswählen. Dieser freie Zugang beinhaltet keine Verpflichtung oder Haftung unsererseits.

Der uneingeschränkte Zugriff auf den Inhalt der Anwendung ist abhängig vom erworbenen Abonnement kostenpflichtig und beinhaltet die Bestellung unter den hier genannten Bedingungen. Alle Bestellungen unterliegen der Zahlungsverpflichtung.

Unsere Anwendung ist konfiguriert und kompatibel mit den am häufigsten verwendeten Standardbetriebssystemen. Unsere Verantwortung kann nicht übernommen werden, wenn das Betriebssystem der Clienthardware keinen freien und vollständigen Zugriff auf unsere Website zulässt.

Diese Verkaufsbedingungen definieren die Lieferbedingungen von Kids MBA auf seiner Website "HolyOwly.de" und in Online-Shops für digitale Inhalte, die nicht auf einem physischen Medium bereitgestellt werden, an einen Verbraucher zur Verwendung. persönlich und nicht kommerziell.


Um eine Bestellung aufzugeben, muss der Kunde über die volle Vertragsfähigkeit verfügen und Endnutzer des Inhalts sein (direkt oder als gesetzlicher Vertreter des minderjährigen Benutzers).


Die Tatsache, dass der Kunde eine Bestellung aufgibt, impliziert die vollständige Annahme ohne Änderung oder Vorbehalt dieser AGB. Unsere AGB können ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung vor einer Bestellung von Kids MBA keinen zusätzlichen oder gegenteiligen Bestimmungen, Änderungen oder Verzichten des Kunden unterliegen.

Die Tatsache, dass Kids MBA zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht von einer der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Gebrauch macht, kann nicht als Verzicht auf die spätere Verwendung interpretiert werden.


Die für eine Bestellung geltenden AGB gelten an dem Tag, an dem der Kunde diese Bestellung aufgibt. Kids MBA behält sich das Recht vor, die allgemeinen Verkaufsbedingungen zu ändern. Kids MBA benachrichtigt den Kunden per E-Mail über die Änderungen und fordert ihn auf, den Änderungen zuzustimmen.


Der Kunde darf keine bereitgestellten Informationen an Dritte weitergeben, deren Verwendung ausschließlich dem persönlichen Gebrauch vorbehalten ist.

Bestellung, Zugriff auf Inhalte und Bereitstellung des Dienstes

Eine Bestellung erfordert, dass alle erforderlichen Felder vom Kunden mit vollständigen, aktuellen und genauen Informationen ausgefüllt werden. Jeder Fehler des Kunden (insbesondere in Bezug auf die Informationen zur Internetadresse) befreit Kids MBA von jeglicher Haftung aufgrund dieser Fehler.


Der Kunde wählt Kennungen, Benutzernamen und Passwort, die er unter seiner alleinigen Verantwortung auswendig lernen und verwenden möchte.

Die vom Kunden aufgegebene Bestellung wird für den von ihm ausgewählten Inhalt fest und endgültig, nachdem der Kunde den Preis in den Geschäften und auf der dafür vorgesehenen Website vollständig bezahlt und die Bestellung gemäß den Bedingungen der Bestätigung bestätigt hat von Kids MBA an den Kunden gesendet.


Die Online-Bestellbestätigung wird dem Kunden spätestens innerhalb von 48 Arbeitsstunden zugesandt. Der Kunde muss überprüfen, ob er seine Bestätigung innerhalb dieser Frist erhalten hat, und uns andernfalls schriftlich (auf unserer Website über unseren Tab "Kontakt" oder per Post) über den Nichterhalt dieser Bestätigung informieren. Andernfalls gilt der Nachweis, dass die Auftragsbestätigung an die vom Kunden auf seiner Bestellung angegebene Adresse gesendet wurde, als eingegangen.

Die validierte und bezahlte Bestellung erfolgt im Namen des Kunden, mit dem der Vertrag geschlossen wird. Der so abgeschlossene Vertrag (Bestellung und AGB) ist für den Kunden persönlich und keine der Verpflichtungen und Rechte kann in irgendeiner Weise ganz oder teilweise auf einen Dritten übertragen werden.


Sobald die Bestellung validiert, bezahlt und die Bestätigung im Gegenzug erhalten wurde, können sie mit den vom Benutzer erstellten Benutzernamen und Passwörtern eine Verbindung zu seinem Kundenbereich herstellen, um entweder den Inhalt der Anwendung allein oder den Bereich zu verwenden Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Trainer, wenn die Option ausgeschlossen wurde. Über die Internetplattform für die Terminvereinbarung mit einem Coach können Sie Ihre Termine verwalten: Reservierung/Absage von Sitzungen, Auswahl des Coaches usw.

Gültigkeitsdauer des Unterrichts per Skype

Durch den Kauf einer Skype-Sitzung erhalten Sie Zugriff auf 15 Minuten Gespräch mit einem einheimischen Coach. Die Sitzungen müssen nacheinander durchgeführt werden und können nicht mehr als zweimal verschoben werden, da sie sonst verloren gehen. Der Kunde kann bis zu 48 Stunden vor dem Unterricht einen Termin mit seinem Coach vereinbaren und seine Sitzung nicht weniger als 24 Stunden vor dem Skype-Meeting absagen. In diesem Fall würde die Sitzung verloren gehen. Ein Push-Benachrichtigungssystem ermöglicht es, die Fristen zu ermitteln, indem Datum und Uhrzeit des bevorstehenden Termins abgerufen werden. Im Falle einer Verschiebung der Sitzung aufgrund eines Kids MBA oder einer Absage eines Trainers 48 Stunden vor der Sitzung schlägt Kids MBA einen Ersatz durch einen anderen Coach vor. Wenn diese Situation 24 Stunden oder weniger vor der Sitzung auftritt, bietet Kids MBA in diesem Fall an, die Sitzung nach Belieben des Kunden zu verschieben.

Abrechnung und Zahlung

Die Preise unserer Produkte verstehen sich inklusive aller Steuern. Alle Bestellungen, unabhängig von ihrer Herkunft, sind in Euro zu bezahlen. Kids MBA behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Die Produkte werden immer auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise in Rechnung gestellt.

Der gesamte in Rechnung gestellte Preis einschließlich der zu zahlenden Steuern wird in der Vorlage der Auftragsbestätigung angezeigt, die der Kunde vor der entsprechenden Zahlung validieren muss. Nur die vollständige Zahlung des Preises einschließlich Steuern auf der Website für die Zahlung von Kids MBA oder in den vom Kunden ausgewählten Geschäften ermöglicht die Validierung der Bestellung. Bei vorzeitiger Zahlung wird kein Rabatt gewährt.


Die von Kids MBA angebotenen Dienstleistungen sind kostenpflichtig. Die Bezahlung Ihrer Einkäufe erfolgt per Kreditkarte. Zahlung per Scheck ist nicht möglich. Der Kunde verpflichtet sich, den vollen Preis und die Gebühren für das gekaufte Produkt einschließlich Steuern zu zahlen. Kids MBA kann den Preis nach Benachrichtigung des Kunden ändern. Der Kunde ist allein verantwortlich für die tatsächliche Zahlung des gekauften Produkts. Für die Zahlung des angebotenen Dienstes ist nur der Benutzer für die Zahlung per Kreditkarte verantwortlich. Kids MBA ist nicht verantwortlich für Probleme im Zusammenhang mit dem Betrieb des E-Commerce-Dienstes.


Bei Online-Bestellungen auf der Website muss die Zahlung vollständig per Kreditkarte erfolgen oder vollständig über das Zahlungssystem in den Geschäften erfolgen. Jegliche Gutschrift oder Rückerstattung für eine Bestellung erfolgt auf dasselbe Konto wie das Konto, das für die betreffende Bestellung belastet wurde. Der Kunde verpflichtet sich, uns gegebenenfalls über Änderungen zu informieren.


Die Online-Eingabe der Kreditkartennummer des Kunden und die endgültige Validierung der Bestellung stellen einen Nachweis seiner Bestellung durch ihn oder in seinem Namen und in seinem Namen dar. Die auf dem Bestellformular angegebenen Beträge sind zahlbar.


Werbe- oder andere Angebote gelten nur für den genannten Zeitraum. Jede Bestellung kann davon profitieren, solange sie innerhalb des betrachteten Zeitraums aufgegeben und fest ist.

Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrechts

Mit der Validierung Ihres Kaufs akzeptieren Sie unsere Verkaufsbedingungen "Ich akzeptiere die allgemeinen Verkaufsbedingungen". Sie können Ihre Bestellung für die Lieferung von Inhalten nicht stornieren, wenn der Download auf Ihre Anfrage gestartet wurde. Dies bestätigt, dass Sie dadurch Ihr Widerrufsrecht verlieren.


Das Widerrufsrecht kann nicht für Verträge ausgeübt werden: "Für die Erbringung von Dienstleistungen, die vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig erbracht wurden und deren Leistung nach ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Verbrauchers und ausdrücklichem Verzicht auf sein Widerrufsrecht begonnen hat "speziell vorgesehen durch den Artikel L 121-21 -8 1 ° des Verbrauchergesetzbuchs.


Skype-Lektionen, die bereits genommen wurden oder verloren gegangen sind (KURSE WENIGER ALS 24 STUNDEN VOR BEGINN DER KURSE ABGESAGT), werden unter keinen Umständen zurückerstattet.

Dauer des Erstabonnements und der Verlängerung

Die Dauer des Abonnements wird für jedes unserer Angebote angegeben. Sobald der Zugriff auf den Inhalt unter den oben genannten Bedingungen geöffnet ist, liegt es im alleinigen Ermessen des Kunden. Die Entscheidung des Kunden, sein Abonnement nicht oder nur einen Teil des mit seinem Abonnement verbundenen Inhalts zu verwenden, kann niemals eine Preissenkung des Preises oder eine Erstattung des Abonnements rechtfertigen.


Der ursprüngliche Vertrag wird für die Dauer des vom Kunden gewählten Abonnements geschlossen. Es wird dann stillschweigend für den gleichen Zeitraum wie das ursprünglich gewählte Abonnement verlängert. Sie können das Abonnement jederzeit über Ihre Apple ID-Einstellungen kündigen. In diesem Fall muss die Kündigung unbedingt mindestens 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Zahlungszeitraums erfolgen. Das aktuelle nicht erneuerte Abonnement endet dann am Ende des aktuellen Zahlungszeitraums.

Die Verlängerung erfolgt zu den Preisbedingungen, die für Abonnements gleicher Dauer gelten und zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Verlängerung in Kraft sind.


Bei jeder Verlängerung muss der Kunde uns gegebenenfalls über jede Änderung seiner Daten informieren, die für die Aufzeichnung im Informationsdokument zur Ablehnung der stillschweigenden Verlängerung zurückgerufen wurden.

Er verpflichtet sich, seine Daten auf dem neuesten Stand zu halten: insbesondere diejenigen, die für die Identifizierung, Korrespondenz und Zahlung von Abonnements erforderlich sind.


Informationen zum Kündigen Ihres Abonnements finden Sie in unserem Tutorial unten in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Garantie und Verantwortung

Der Kunde hat vor jeder Bestellung alle Möglichkeiten, sich ein Bild von den vielfältigen Inhalten zu machen, die hierfür kostenlos angeboten werden. Kids MBA gibt keine andere Garantie als das Vorhandensein der Inhalte. Folglich wird davon ausgegangen, dass der Kunde vollständig über die Art der Website, ihren Zweck und den angebotenen Inhalt sowie über die alleinige Mittelverpflichtung von Kids MBA informiert ist.


Kids MBA übernimmt gegenüber dem Kunden alle Verpflichtungen, die ihm das Gesetz in Bezug auf die Lieferung der im Rahmen der gesetzlichen Garantien bestellten Inhalte auferlegt.


Der Kunde tätigt sein persönliches Geschäft für die Dauer seines (oder seines) Abonnements (seiner Abonnements) für Hardware, Software, Betriebssysteme und Standarddienstprogramme, die für einen perfekten Zugriff auf die Inhalte und deren ordnungsgemäße Funktion erforderlich sind .


Die Option zum Herstellen einer Verbindung mit einem nativen Coach erfordert die Installation der Skype-Anwendung auf dem Tablet oder Smartphone des Kunden.


Kids MBA präsentiert seine Inhalte in einem in Frankreich verwendeten Standardformat. Kids MBA aktualisiert seine Inhalte regelmäßig, um sich besser an die Anforderungen der Aktualisierung der Anwendung und insbesondere an Änderungen in Spiel und Sprache anzupassen. Dieser Entwicklungsbedarf hängt mit der Art des Zwecks unserer Website zusammen, den der Kunde ausdrücklich erkennt und akzeptiert. Infolgedessen können keine Abonnementänderungen vorgenommen werden.


In Übereinstimmung mit den Vorschriften verpflichtet sich Kids MBA, seinen Verpflichtungen in Bezug auf Garantien nachzukommen, die gegebenenfalls für die Bereitstellung digitaler Inhalte gelten, die nicht auf einem physischen Medium bereitgestellt werden.

Der Kunde nutzt die Dienste von Kids MBA auf eigenes Risiko. Kids MBA kann auf keinen Fall garantieren, dass die angebotenen Dienstleistungen nicht unterbrochen werden. Die Lieferpflicht von Kids MBA beschränkt sich auf eine Mittelverpflichtung.


Kids MBA ist bestrebt, sicherzustellen, dass das Online-Sprachportal jederzeit ordnungsgemäß funktioniert. Kids MBA garantiert jedoch keinen ununterbrochenen Zugriff.

Links

Kids MBA oder ein Dritter können Links zu anderen Websites oder Quellen erstellen. Kids MBA hat keine Möglichkeit, diese Websites und Quellen zu kontrollieren, und übernimmt keine Verantwortung für die Verfügbarkeit solcher externen Websites und Quellen. Kids MBA eignet sich nicht für die Inhalte, auf die diese Websites oder Quellen Zugriff bieten, und schließt jegliche Haftung und Garantien in Bezug auf solche Inhalte aus.

Holy Owly Newsletter

Durch die Registrierung in der Holy Owly-Anwendung erklären sich Benutzer damit einverstanden, dass Kids MBA ihnen in einer Häufigkeit und in einer von ihnen festgelegten Form einen Newsletter (Newsletter) senden kann, der verwandte Informationen enthalten kann zu seiner Aktivität.


Sie erklären sich auch damit einverstanden, kommerzielle Angebote von Kids MBA für Werbeangebote zu erhalten. Abonnierte Benutzer haben die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden, indem sie an contact@holyowly.fr

schreiben

Vertrauliche Informationen und Schutz der Privatsphäre

Kids MBA respektiert Ihre Privatsphäre. Die Kids MBA-Datei mit den persönlichen Daten der Benutzer wurde bei der CNIL unter der Nummer 1886665 registriert. Alle vertraulichen Informationen, die wir über Sie sammeln, werden nur gespeichert und für klar definierte Zwecke verwendet.

Die erhobenen personenbezogenen Daten unterliegen der Computerverarbeitung und sind ausschließlich dem Kids MBA vorbehalten. Die erhobenen Daten sind für die ordnungsgemäße Verwaltung des Antrags sowie für die Erfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen durch Kids MBA erforderlich. Diese Daten werden von Kids MBA in dieser einzigartigen Eigenschaft gespeichert. Kids MBA verpflichtet sich, sie ohne die ausdrückliche Zustimmung der Internetnutzer oder gesetzlich vorgesehener Fälle nicht in einem anderen Kontext zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht ins Ausland übertragen. Kids MBA behält sich das Recht vor, seine Kunden über Entwicklungen bei eigenen Dienstleistungen oder kommerziellen Angeboten zu informieren. Zu diesem Zweck erklärt sich der Kunde damit einverstanden, von den Kids MBA-Teams per E-Mail oder Telefon kontaktiert zu werden.


Folglich hat der Kunde gemäß dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 das Recht, auf ihn betreffende personenbezogene Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren und ihnen zu widersprechen.


Sie können unsere Vertraulichkeitsrichtlinie für personenbezogene Daten auf unserer Website HolyOwly.de

einsehen

In Übereinstimmung mit letzterem haben Internetnutzer das Recht, die von ihnen bereitgestellten Daten abzulehnen, abzufragen, darauf zuzugreifen und zu korrigieren. Dazu müssen sie lediglich eine Anfrage an Kids MBA unter der folgenden E-Mail-Adresse senden: contact@holyowly.fr

Geistiges Eigentum

Alle Texte, Kommentare, Stimmen, Illustrationen und Bilder, die auf der Holy Owly-Bewerbung von Kids MBA reproduziert oder während der gesamten Dauer der Schulung verwendet werden, unterliegen dem Urheberrecht sowie dem geistiges Eigentum und für die ganze Welt. Als solches und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Kodex für geistiges Eigentum ist nur die Verwendung für den privaten Gebrauch gestattet, vorbehaltlich anderer oder noch restriktiverer Bestimmungen des Kodex für geistiges Eigentum. Abgesehen von dieser Verwendung ist es dem Kunden jedoch untersagt, die auf der Website HolyOwly.de enthaltenen Informationen zu kopieren, zu reproduzieren, zu verteilen, zu verkaufen, zu veröffentlichen, auf andere Weise zu verwerten und in einem anderen Format in elektronischer oder anderer Form zu verbreiten. oder in der Holy Owly App. Folglich stellt jede andere Verwendung einen Verstoß dar und wird unter geistigem Eigentum sanktioniert, außer mit vorheriger Genehmigung von Kids MBA. Jegliche vollständige oder teilweise Reproduktion der Holy Owly-Anwendung ist strengstens untersagt.


Die Vervielfältigung eines oder mehrerer Inhalte und Dienste, die auf der Website HolyOwly.de und in der Holy Owly-Anwendung in ihrer Gesamtheit oder nicht vorhanden sind, unterliegt den Vervielfältigungsrechten.

Höhere Gewalt

Kids MBA und kein Dritter, der an der Erbringung des Dienstes beteiligt ist, haften für Fehler oder Verzögerungen bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen unter den allgemeinen Bedingungen, die sich aus Gründen ergeben, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen Einbeziehung und ohne Einschränkung höherer Gewalt, Handlungen ziviler oder militärischer Behörden, Brände, Überschwemmungen, Erdbeben, Unruhen, Kriege, Sabotageakte, Netzwerkausfälle, Fehler bei der Codierung elektronischer Dateien, Computerhacking, Softwarelimits oder Unfähigkeit, Telekommunikationsdienste oder staatliche Maßnahmen zu erhalten, vorausgesetzt jedoch, dass die betroffenen Parteien alle angemessenen Schritte unternehmen, um die aus solchen Situationen resultierenden Auswirkungen abzuschwächen.

Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Die für den Verkauf geltende Version ist die französische Sprachversion. Verkäufe auf der Website unterliegen französischem Recht. Alle Streitigkeiten zwischen und einem Verbraucher, der Produkte für seinen persönlichen Gebrauch kauft, werden den Gerichten des Hauptsitzes des Verkäufers, in diesem Fall dem Gericht von Besançon, vorgelegt.

Wenn die Parteien die Streitigkeiten im Zusammenhang mit den allgemeinen Bedingungen nicht innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach einer schriftlichen Mitteilung einer der Parteien an die andere über diesen Streit beigelegt haben, wird diese vom Gericht beigelegt. kompetent.

UNSERE VERPFLICHTUNGEN:

  • KEINE WERBUNG
  • SCHUTZ VON EXTERNEN LINKS
  • SCHUTZ INTEGRIERTER KÄUFE
  • So kündigen Sie Ihr Abonnement im Apple Store

    Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch

    1. Gehen Sie zu Einstellungen> iTunes Store und App Store.
    2. Tippen Sie oben auf Ihre Apple ID Bildschirm.
    3. Tippen Sie auf Apple ID anzeigen. Möglicherweise müssen Sie sich auch anmelden oder die Touch ID
    4. verwenden
    5. cgv 1
    6. Tippen Sie auf Abonnements.
      cgv 2
    7. Berühren Sie das zu verwaltende Abonnement.
      Wenn Sie kein Abonnement sehen, aber dennoch eine Rechnung erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie mit der richtigen Apple ID angemeldet sind. In diesem Fall haben Sie sich möglicherweise direkt beim jeweiligen Anbieter und nicht über iTunes angemeldet. Wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Inhaltseditor oder den App-Entwickler, um Ihr Abonnement zu kündigen. Sie können nur Abonnements verwalten, die über die News-App erstellt wurden Die Einstellungen.
    8. Verwenden Sie die bereitgestellten Optionen, um Ihr Abonnement zu verwalten. Sie können ein anderes Abonnementangebot auswählen oder Abonnement kündigen berühren, um Ihr Abonnement zu kündigen. Wenn Sie stornieren, wird es am Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums eingestellt.
    9. cgv 3

    So kündigen Sie Ihr Abonnement im Google Play Store

    Abonnement kündigen

    1. Wechseln Sie zur Seite play.google.com/store/account.
    2. Suchen Sie das zu kündigende Abonnement.
    3. Klicken Sie auf Abonnement kündigen

    Wichtig: Durch die Deinstallation einer Anwendung wird das Abonnement nicht automatisch beendet. Sie müssen das Abonnement kündigen, um es zu kündigen. Wenn Sie die App deinstallieren, ohne das Abonnement zu kündigen, wird Ihnen das Abonnement weiterhin in Rechnung gestellt. Wenn eine von Ihnen abonnierte App aus Google Play entfernt wird, werden anstehende Fristen automatisch storniert, frühere Abonnements werden jedoch nicht erstattet.

    Zugriff nach Stornierung

    Wenn Sie ein Abonnement kündigen, haben Sie bis zum Ende des bereits festgelegten Zeitraums weiterhin Zugriff darauf.

    Wenn Sie beispielsweise am 1. Januar ein Jahresabonnement für 10 € kaufen und es am 1. Juli kündigen, haben Sie bis zum 31. Dezember Zugriff auf die Inhalte. Dieser Jahresbetrag wird Ihnen jedoch am 1. Januar des folgenden Jahres nicht erneut in Rechnung gestellt.

    Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen und es dann erneut aktivieren möchten, konfigurieren Sie es neu.


    Rechtliche Hinweise: Kinder MBA SAS RCS Besançon SIRET 813 221 199 00017
    Hauptsitz des Kids MBA: ## adresse_postale##

    cookies
    Cookies 🍪
    Unsere Cookies 🍪 geben Ihren Kindern keine Hohlräume, aber sie ermöglichen es uns, Ihnen angemessene Werbung anzubieten und Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern. Finde mehr herausPersonifizierenAkzeptieren und weiter
    signal cellular connected no internet 4 bar 24px